IKEA Chemnitz
Die IKEA Stiftung freut sich, die Sachsenalleeschule in Glauchau mit 5.000 Euro unterstützen zu können. Mit dem Geld soll ein Klettergarten angelegt werden.

In die Grundschule am Stadtrand von Glauchau gehen insgesamt 213 Mädchen und Jungen in acht Grundschul- und vier LRS- Klassen. Das Gebäude, ein Plattenbau aus den achtziger Jahren, verfügt über ein großzügiges Außengelände, das bisher nur mit phantasielosen Reckstangen bestückt ist.

Abhilfe soll nun die Anlage eines Klettergartens schaffen. So können Bewegungspausen in den Unterricht eingebaut und in Bewegung gelernt werden. Die IKEA Stiftung freut sich, den Kindern der Sachsenalleeschule zu mehr Bewegung verhelfen zu können. Auf die Plätze, klettern, los.