IKEA Dresden
Die IKEA Stiftung freut sich, das Vorhaben der Kinderkrippe Seidnitzer Krümel in Dresden, den Außenbereich um eine Ruhezone zu erweitern, mit 5.000 Euro unterstützen zu können. Mit dem Geld werden ein Jahreszeitengarten, Windklangobjekte und eine Matschmulde finanziert.

Die Zukunft gehört den Kindern, die sich mit allen Sinnen die Welt aneignen können, Natur erfahren und Experimente machen dürfen. Zu diesem Zweck sollen im Außenbereich der Kinderkrippe Seidnitzer Krümel neue Erfahrungswelten entstehen.

Ein Jahreszeitengarten wird angelegt, um den Kindern den Lauf der Natur zu vermitteln und Insekten besser beobachten zu können. Neue akustische Reize werden von dem geplanten Windklanggarten ausgehen. Und für das in den ersten Lebensjahren so wichtige Schmieren und Formen wird eine Matschmulde geschaffen.

Die IKEA Stiftung freut sich, die Realisierung dieses sinnvollen Vorhabens unterstützen zu dürfen.