IKEA Duisburg
Die IKEA Stiftung freut sich, das Vorhaben der evangelischen Apostelkirchengemeinde Duisburg, einen Lagerfeuerplatz in eine Bewegungs- und Begegnungsstätte umzuwandeln, mit 5.000 Euro unterstützen zu können. Mit dem Geld werden ein Motorik-Balancier-Parcour und mehr finanziert.

Die evangelische Kirchengemeinde liegt in einem Stadtteil, der von einem bunten multikulturellem Flair geprägt ist. Der Anteil der Migranten liegt bei 75%. Wöchentlich besuchen 120 Kinder und 70 Jugendliche die Kirchengemeinde. Neben den Freizeitangeboten werden die Kinder und Jugendlichen und Familien mit Essen und Kleidung versorgt. Jetzt soll das Außengelände in eine Oase verwandelt werden: mit Motorik-Balancier-Parcour, Trampolin, Schaukel, Basketballkorb und Sitzgelegenheiten.

Die IKEA Stiftung freut sich, die Realisierung dieses die Integration fördernden Vorhabens unterstützen zu dürfen.