IKEA Essen
Die IKEA Stiftung freut sich, den Förderverein des Kinderhospiz Gelsenkirchen e.V. Arche Noah mit 5.000 Euro unterstützen zu können. Mit dem Geld sollen Spezialmöbel für schwerstmehrfach behinderte Kinder angeschafft werden.

Die Arche Noah ist eine bundesweit einzigartige Einrichtung, die das Angebot eines Hospizes für sterbenskranke Kinder mit dem einer Kurzzeiteinrichtung für schwerstmehrfach behinderte Kinder verbindet. So versteht sie sich als „Haus des Lebens“ und nicht des Sterbens. Ziel ist es, Eltern in ihrer physischen wie psychischen Ausnahmesituation zu entlasten, in dem sie ihre Kinder eine begrenzte Zeit der Arche anvertrauen können. Ob bei der Lebens-, Sterbe- oder Trauerbegleitung: Im Vordergrund steht die Schaffung der höchstmöglichen Lebensqualität für die Kinder und ihre Familien.

Die IKEA Stiftung freut sich, das Kinderhospiz Arche Noah unterstützen zu können.