IKEA Köln-Butzweilerhof
Die IKEA Stiftung freut sich, das Projekt „Ferien zu Hause“ der Kirchengemeinde Seeliger Papst Johannes XXIII. mit 5.000 Euro unterstützen zu können. Mit dem Geld soll die Anschaffung eines Spielmobils gefördert werden.

Jungen Menschen eine sinnvolle Freizeitgestaltung zu ermöglichen, zählt zu den großen Herausforderungen unserer Zeit. Gerade in den Sommerferien, wenn die meisten Freunde auf Reisen sind, fällt es Kindern und Jugendlichen, deren Eltern sich keinen Urlaub leisten können, schwer, sinnvolle Beschäftigung zu finden.

Deshalb soll das Projekt "Ferien zu Hause" der Kirchengemeinde Seeliger Papst Johannes XXIII. in Kooperation mit der Jugendeinrichtung MAGNET auch 2012 unbedingt wieder stattfinden. Und diesmal sogar mit einem Spielmobil. Die IKEA Stiftung freut sich, dieses Vorhaben unterstützen zu können.