IKEA München-Eching
Die IKEA Stiftung freut sich, das Vorhaben des Deutschen KinderschutzBund e.V., den Garten des KinderschutzHaus München neu zu gestalten, mit 5.000 Euro unterstützen zu können. Mit dem Geld werden Erdarbeiten, Spielgeräte, Tisch & Bänke finanziert.

Wenn es Zuhause gar nicht mehr geht, wenn die Eltern nur noch streiten, ihre Kinder schlagen oder links liegen lassen, dann sind die KinderschutzHäuser oftmals der einzige Zufluchtsort. Die Kinder verbringen zum Teil längere Zeit in den Häusern, so dass diese quasi ihr "Zuhause" werden.

Im Münchner KinderschutzHaus können bis zu 9 Kinder aufgenommen werden. Um ihnen eine schönere Umgebung zu schaffen, in der sie die schwierigen Verhältnisse besser aufarbeiten können, soll der Garten neu- und umgestaltet werden: ein Garten zum Spielen, Toben und Entspannen.

Die IKEA Stiftung freut sich, Erdarbeiten, Bepflanzung und die Anschaffung geeigneter Spielgeräte finanzieren zu können.