IKEA Siegen
Die IKEA Stiftung freut sich, die Stiftung Kindervilla in Kreuztal mit 5.000 Euro unterstützen zu können. Das Geld ist eine Teilförderung zur Anschaffung eines Mehrpersonenfahrzeugs.

Die Kindervilla Dorothee im Siegerland wurde 1999 eröffnet und bietet ein zweites Zuhause für bis zu zehn Gäste. Sie wendet sich an körperlich und geistig behinderte Kinder und Jugendliche, die in dem Haus für ein paar Tage oder Wochen gepflegt und betreut werden, um ihre Eltern zu entlasten. Es werden so oft wie möglich Ausflüge in die Umgebung gemacht, um die Kinder und Jugendlichen an der Gesellschaft teilhaben zu lassen. Der dafür zum Einsatz gekommene Bulli ist jetzt allerdings schrottreif und muss ersetzt werden.

Die IKEA Stiftung freut sich, einen Teil dazu beizutragen, dass bald wieder Ausflüge ins Umland stattfinden können.